Akne Behandlung

}    60 Minu­ten

    250 CHF

 

WIRKUNG:
  • Anti­bak­te­ri­ell und redu­ziert Talg­pro­duk­tion
  • Ver­klei­nert Poren
  • Redu­ziert Nar­ben
BEHANDLUNG:
  • Es braucht meh­rere Behand­lun­gen, um opti­male Ergeb­nisse zu erzie­len
  • Anwen­dung von defi­nier­ten Pro­duk­ten
  • Die Behand­lung basiert auf meh­re­ren Schrit­ten und appa­ra­ti­ven Gerä­ten

Akne ist welt­weit die häu­figste Haut­er­kran­kung. Meh­rere Fak­to­ren schei­nen für die Ent­ste­hung die­ser Talg­drü­sen­er­kran­kung ver­ant­wort­lich zu sein oder zumin­dest eine begüns­ti­gende Rolle zu spie­len:

  • Ein­nahme gewis­ser Medi­ka­mente: hoch­do­sierte Vitamin‑B, Lithium etc.
  • Talgstau durch Ver­stop­fung des Aus­führ­gan­ges der Talg­drüse — Enste­hung von Mit­es­sern
  • Ver­meh­rung von Akne­bak­te­rien auf der Haut und in den Talg­drü­sen
  • Anwen­dung von Mit­es­ser­för­dern­den Sub­stan­zen (gewisse Kos­me­tika, Öle)
  • Rau­chen, Stress, Schlaf­man­gel
  • Fal­sche Ernäh­rung (Über­mass an Milch­ei­weiss, Zucker)
  • Gene­ti­sche Dis­po­si­tion für fet­tige Haut
  • Ver­stär­kung hor­mo­nell (andro­ge­ne­ab­hän­gige) gesteu­erte Talg­drü­sen­pro­duk­tion durch Sti­mu­la­tion der Talg­drüse (fet­tige Haut)

Die Akne­be­hand­lung ist stets indi­vi­du­ell und hängt von der Aus­prä­gung und dem Lei­dens­druck Ihrer Akne ab. Als mög­li­che Mass­nahme eig­net sich che­mi­sches Pee­ling beson­ders gut. Wich­tig ist, eine sinn­volle Kom­bi­na­tion von Wirk­stof­fen, die sich gegen­sei­tig ergän­zen, aus­zu­wäh­len. Die Rei­ni­gung und Pflege der Haut mit spe­zi­el­len für die zu Akne nei­gen­der Haut ent­wi­ckel­ten TOSKANI Pro­duk­ten ist eine wei­tere Mög­lich­keit das Haut­bild zu ver­bes­sern. Obers­tes Ziel ist es, eine Akne früh­zei­tig zu behan­deln, um die Ent­ste­hung von Nar­ben zu ver­hin­dern. Wir bera­ten Sie dies­be­züg­lich sehr gerne in unse­rer Pra­xis.